Wir verwenden Cookies
Wir möchten Sie um Zustimmung zur Verwendung von Cookies bitten. Diese dienen uns zur Analyse der Zugriffe auf unsere Website und deren Optimierung.
technisch notwendige Cookies
Cookies zur Statistik und Webanalyse
Alle Cookies akzeptieren
Auswahl speichern

Optimal durchstarten in eine sichere Zukunft | die professionelle Gründungsberatung von Diplom-Kaufmann Sven Gründemann

Unsere Gründungsberatung in Baden-Württemberg ist für Sie sinnvoll, wenn sie in eine neue, unabhängige Zukunft starten und sich selbstständig machen möchten. Sie haben eine großartige Geschäftsidee? Sie wollen das Hamsterrad verlassen und ein selbstbestimmtes Leben führen? Das ist eine gute Idee, bei deren Umsetzung ich Sie gerne unterstütze.

Ihnen gehen sicherlich tausend Fragen durch den Kopf. Werde ich die nächsten Monate in die Gewinnzone gleiten? Werde ich mir das Leben leisten können, wie ich es mir wünsche? Gibt es eine Förderung für mein Vorhaben? Es sind meist existenzielle Ängste. Ob Sie gewollt oder ungewollt in die Selbstständigkeit gehen, spielt auch meist eine wichtige Rolle. Manchmal kommt dieser Schritt überraschend, da sich bestimmte Lebensumstände verändert haben. Solche Gedanken sind verständlich und dies geht den meisten Menschen in dieser Phase Ihres Lebens so. Wir werden selten in der Schule und im weiteren Leben in das Unternehmertum eingeführt. Die Thematisierung der Selbstständigkeit findet keinen Eingang in der Bildung von Schule und Lehre. Als Existenzgründungsberater und Unternehmensberater habe ich bereits viele Jungunternehmen als Experte umfassend in der Unternehmensgründung unter die Arme gegriffen und wichtige Impulse gesetzt. Wichtig ist, dass Sie zeitnah professionelle Gründungsberatung von Experten erhalten. Nur so können Ihre unternehmerischen Ziele zeitnah umgesetzt werden. Dabei unterstütze ich Sie im Rahmen einer Existenzgründungsberatung umfassend und wir recherchieren gemeinsam, welche Förderung für Ihr Business gewährt wird. Von daher sollten Sie alle Möglichkeiten mit einem Gründungsberater Ihrer Wahl nutzen, damit Sie von Beginn an mit Ihrer Idee sicher durchstarten können. 

Jetzt den Einstieg als Jungunternehmer starten und
das kostenfreie Erstgespräch zur Gründungsberatung vereinbaren.

Gleich vor der eigentlichen Gründungsberatung sprechen wir mit Ihnen im kostenfreien Erstgespräch auch über die Möglichkeiten, die Ihnen als Gründer zur Verfügung stehen. Nehmen Sie die Beratung unbedingt wahr. Sie liefert für Sie als Gründer wichtige Informationen und Hilfestellungen zur Existenzgründung. Es gibt Fördermittel und Zuschüsse, die beispielsweise über die KfW Bank vergeben werden. Hierzu finden Sie umfangreiche Informationen auf deren Website. Wir sehen uns als Berater und Gründungscoaches, die Sie im gesamten Gründungsprozess bis zum erfolgreichen Unternehmen begleiten und Sie zusätzlich auch bei der Beantragung zu Fördermittel und Zuschüsse unterstützen.

Die 7 Schritte der Neugründung von Firmen und Unternehmen

  1. Skizzieren Sie zunächst, wenn auch nur grob, Ihre Geschäftsidee oder das Geschäftskonzept. Dies wird für den Start in die Selbstständigkeit und die Existenzgründungsberatung essenziell sein.
  2. Treten Sie bitte mit uns in den kostenfreien Erstkontakt und wir besprechen in der Gründungsberatung die nächsten Schritte. Wenn Ihnen Ihr Bauchgefühl nach dem ersten Kennenlernen zu einer Zusammenarbeit mit uns zusagt, folgt der nächste Schritt: Wir erstellen Ihnen ein schriftliches, kostenfreies Angebot. Für Rückfragen zum Angebot stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Anschließend können wir in die nächsten Phasen der Gründungsberatung eintauchen. Auf Basis des erstellten Angebots vereinbaren wir einen Beratungsvertrag.
  3. Kennen Sie Ihre Konkurrenz und deren Produkte? Es ist für Sie sicherlich wichtig, an dieser Stelle der Existenzgründung ein gewisses Maß an Hintergrundwissen zu besitzen. Treten Sie in einen Massenmarkt oder in einen Nischenmarkt ein? Haben Sie ein neues einzigartiges und innovatives Produkt? Wer sind Ihre potenziellen Kunden und wie soll Ihre Positionierung aussehen? Wie und wo wollen Sie Ihre Dienstleistung oder Produkte verkaufen? Wer betreibt das Marketing für Ihr Business? Diese Punkte klären wir während der Gründungsberatung und entwickeln zusammen ein Unternehmenskonzept.
  4. Welcher Persönlichkeitstyp sind Sie? Ein Persönlichkeitstest kann Ihnen viele Informationen über Ihre Stärken liefern. Sie erkennen auch, wo Sie Potenziale zur Entwicklung haben oder wo versteckte Fallen lauern können. Oftmals entstehen unentdeckte Problemfelder, die Sie eventuell in der Entwicklung der Gründung behindern. Sind sie zum Beispiel introvertiert oder extrovertiert? Fällt es Ihnen leicht, monatliche Abrechnungen und kaufmännische Prozesse zu steuern? Wie sind Sie in der Unternehmensführung aufgestellt? Hier gilt es gleich zu entscheiden: Wissen aufzubauen oder schwierige Dinge und Prozesse einfach preiswert und ohne großen Aufwand auszulagern.
  5. Wir unterstützen Sie vollumfänglich bei der Erstellung Ihres Businessplans und Ihres Finanzierungsplans. Es gibt einiges in der Startphase zu beachten. Der Erfolg einer sauberen Beratung hat nichts mit Standardbausteinen und magischen Formeln zu tun, die bei jedem meiner Kunden passen. Eine gute Beratung wird mit Herz, Verstand, guten gemeinsamen Ideen und viel Erfahrung richtig erfolgreich. Mit betriebswirtschaftlichem Fachwissen und langjähriger Praxiserfahrung können wir gemeinsam Ihre kaufmännischen Prozesse optimieren und einen professionellen Businessplan erstellen, der überzeugt. Das ist besonders wichtig, wenn es um Kredite geht. Wir werden auch über die ideale Rechtsform sprechen, die zu Ihnen und Ihrer Gründung passt. Dies ist ein sehr wichtiger Part der Gründungsberatung.
  6. Besitzen Sie eine Website? Wie sind Ihre Kanäle aufgestellt? Nutzen Sie die Vorteile, der Digitalisierung? Achten Sie gleich darauf, dass Ihre Website nicht nur gut aussieht, sondern das auch auf die Nutzeransprüche geachtet wird. Natürlich sollten Sie auch über Google mit den richtigen Begriffen auffindbar sein, für die es auch reale monatliche Suchanfragen gibt. Hier hilft Ihnen eine gute und seriöse SEO-Agentur weiter, die mit viel Know-how und Expertise an Ihrer Seite steht. Auch im Bereich der Digitalisierung werden Fördermittel zu Verfügung gestellt. Vergessen Sie nicht, dass eine Förderung für Ihr Unternehmen entscheidend sein kann.
  7. Wo benötigen Sie Zuarbeit? Brauchen Sie Teammitglieder oder Angestellte? Wollen Sie alle Arbeiten selbst umsetzen oder möchten Sie bestimmte Dinge wie die Buchführung oder die Lohn- und Gehaltsabrechnung zu uns auslagern? Das spart Ihnen enorm viel Zeit und letztendlich bares Geld, damit Sie sich ganz auf Ihre Existenzgründung konzentrieren können. Auch diesbezüglich erhalten Sie von uns umfangreiche Beratung.

Gemeinsam stellen wir Sie als Gründer richtig auf | Ihre Geschäftsidee strukturiert und überzeugend formuliert

Wir als Gründerberater helfen Ihnen bei der Existenzgründung, das Geschäftsziel und Ihre Unternehmensstrategie klar zu definieren und überzeugend zu formulieren. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn das Thema der Geschäftsplanung für Sie noch ein Buch mit sieben Siegeln darstellt. Viele Gründer haben bereits in dieser frühen Phase der Gründung Probleme. Laut IHK-Gründerreport 2019 haben sich 37 Prozent der Teilnehmer an einem IHK-Gründerseminar im Jahr 2018 zu wenig Gedanken zum Kundennutzen Ihrer Geschäftsidee gemacht. Mehr als 40 % der Gründer haben zudem kaufmännische Defizite. Wir von Buchhaltung.de unterstützen und begleiten Sie gerne dabei, Ihre Unternehmung zu verwirklichen. Kontaktieren Sie uns bitte unverbindlich für eine Beratung per Telefon oder E-Mail.

Wir von Buchhaltung.de unterstützen Sie bei

  • Dem Erstellen Ihres Businessplanes und der Auswahl der richtigen Rechtsform oder Unternehmensform.
  • Der Existenzgründung und dem Aufbau Ihres Start-ups.
  • Als Berater für Freiberufler, Handwerker und Selbstständige mit allen relevanten Informationen.
  • Der Optimierung von kaufmännischen Prozessen, beispielsweise durch eine Liquiditätsplanung oder der Buchhaltung und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen aller Art.
  • Der Finanzplanung für Ihr Unternehmen.
  • Der Recherche für weitere Informationen zum Thema Förderung, Fördermittel und Zuschüsse für Ihr Unternehmen.

Ein überzeugender Businessplan verlangt Hintergrundwissen aus vielen unterschiedlichen Gebieten. Vom Vertrieb über Betriebswirtschaftslehre bis hin zu rechtlichen Aspekten. Wir von Buchhaltung.de unterstützen Sie umfassend als künftige Kleinunternehmer, Selbstständige und Freiberufler beim Erstellen Ihres Businessplans und der Gründungsberatung. Ebenso zu Fragen, wenn es um Ihr kommendes oder bestehendes Unternehmen geht.

Ein solider Businessplan und eine optimale Gründungsberatung für Ihr Start-up bringt Sie schneller an Ihr Ziel

Ob Sie sich als Freiberufler selbstständig machen, ein Kleinunternehmen aufbauen oder eine große Firma gründen wollen. Der nötige Geschäftsplan umfasst eine Vielzahl an Elementen, die wir als Gründungsberater mit Ihnen als Gründer umfassend besprechen und analysieren. Neben der Idee und den Besonderheiten Ihrer Leistung als Gründer, benötigen Sie eine Analyse Ihres Marktes mit den relevanten Käufergruppen und einer Konkurrenzbeobachtung. Außerdem sollten Sie die wirtschaftlichen Ziele Ihres Start-ups und Ihre Marketingstrategie festlegen. Darüber hinaus beschreiben Sie im Businessplan die Chancen und Risiken Ihres Geschäftsmodells, definieren die rechtliche Grundstruktur und die Organisationsform Ihrer Existenzgründung. Natürlich legen Sie einen ausführlichen Finanzierungsplan mit einer Liquiditätsplanung vor, den wir zusammen für das Bankgespräch vorbereiten, wenn Sie finanzielle Unterstützung in Anspruch nehmen wollen. Es gibt Zuschüsse und Fördermittel für unterschiedliche Vorhaben. Weitere Informationen hierzu erarbeite ich gerne mit Ihnen zusammen.

Mit dem Businessplan Kredite und Darlehen möglichst reibungslos beantragen

Im Businessplan beschreiben Sie Ihr komplettes Gründungsvorhaben und die notwendigen unternehmerischen Schritte für die kommenden drei Jahre. Das Dokument hilft Ihnen dabei, Ihr Unternehmen strukturiert aufzubauen und die richtigen Entscheidungen zu Beginn der Gründung zu treffen. Weitere offene Fragen zu Ihrer Geschäftsidee kommen sicherlich während der Gründungsberatung. Diese Fragen werden wir ausführlich behandeln. Sie erhalten alle nötigen weiteren Informationen. Während der Erstellung des Businessplans kann sich herausstellen, dass Sie eine Förderung in Form von finanzieller Unterstützung benötigen.

Daneben dient der Businessplan den Banken, Investoren und Anlegern als Bewertungsgrundlage, wenn Sie einen Kredit beantragen oder Kapital einwerben wollen. Anhand Ihrer Unterlagen können Geldgeber sich davon überzeugen, dass das Vorhaben Ihrer Existenzgründung auf einem soliden Fundament steht. Anhand eines professionellen Businessplans können sie erkennen, dass sich die Investition in Ihr Unternehmen lohnt. Ein präziser, gut durchdachter Geschäftsplan ist deshalb, nach einer guten Idee, der zweite wichtige Schritt auf dem Weg zum Erfolg.

Wann wollen wir gemeinsam mit Ihrer Gründungsberatung durchstarten und Ihre Unternehmung erfolgreich machen?

Kontaktieren Sie uns einfach für weitere Informationen und eine kostenfreie, unverbindliche Erstberatung, wenn Sie ein Unternehmen gründen möchten. Wir als Gründungsberater bieten Ihnen eine erste Orientierung für unseren gemeinsamen Weg der Gründungsberatung auf einem großen Markt mit vielen Beratungsangeboten und Anbietern. Lassen Sie einfach Ihr Bauchgefühl entscheiden.

Ihr Gründungsberater von Buchhaltung.de – Diplom-Kaufmann Sven Gründemann

(0 79 57) 4 11 05 24 | info@buchhaltung.de
Erbracht werden ausschließlich Leistungen gem. § 6 Nr. 3 und 4 des StBerG, ohne Rechts- und Steuerberatung.