(0 79 57) 4 11 05 24 | info@buchhaltung.de
Unsere angebotenen Leistungen konzentrieren sich für Sie ausschließlich auf das Buchen laufender Geschäftsvorfälle, die Erstellung der laufenden Lohnabrechnung und das Fertigen der Lohnsteuer-Anmeldungen.
Unsere angebotenen Leistungen konzentrieren sich für Sie ausschließlich auf das Buchen laufender Geschäftsvorfälle, die Erstellung der laufenden Lohnabrechnung und das Fertigen der Lohnsteuer-Anmeldungen.

Buchhaltung.de … Ihr Experte

vom 7. März 2020

Sie kenne diese unangenehme Situation: Sie bekommen Ihre Buchhaltungsunterlagen zurück und verstehen sie nicht. Schlimmer noch: Niemand hat Zeit, Ihnen Ihre Zahlen zu erläutern!

weiterlesen…

Umsatzsteuer auf Kryptowährungen

vom 4. September 2018

Der deutsche Bundestag teilt aufgrund einer kleinen Anfrage mit, dass Kryptowährungen nicht der Umsatzsteuer unterliegen. Die Verwendung weiterlesen…

Verfahrensdokumentation

vom 4. Oktober 2017

Durch Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen (BMF-Schreiben) vom 14.11.2014 wurde eine Pflicht zur Verfahrensdokumentation der Organisation der Buchhaltung eingeführt.weiterlesen…

Kassennachschau

vom 4. Oktober 2017

Ab 01.01.2018 kann das Finanzamt ohne vorherige Vorankündigung während der üblichen Geschäfts- und Arbeitszeiten Geschäftsgrundstücke oder Geschäftsräume von Steuerpflichtigen betreten, um Sachverhalte festzustellen, die für die Besteuerung erheblich sein können (Kassen-Nachschau). Der Kassen-Nachschau unterliegt auch die Prüfung des ordnungsgemäßen Einsatzes des elektronischen Aufzeichnungssystems nach § 146a Absatz 1 AO.

weiterlesen…