Buchhaltung.de

Lohnsteuer

Die Lohnsteuer ist eine Abgabe auf Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit, sie wird also nur von Arbeitnehmern gezahlt. Die Höhe der Lohnsteuer hängt vom Verdienst und der jeweiligen Steuerklasse ab. Der Arbeitgeber ist zuständig für diese Berechnung, behält die Steuer vom Bruttolohn ein und führt sie an das zuständige Finanzamt ab. Nach § 42d Einkommensteuergesetz haftet er außerdem für die korrekte Erledigung beider Aufgaben.

Siehe auch: Lohnsteueranmeldung

Lohnbuchhaltung* und Gehaltsbuchhaltung* übernimmt für Sie gerne die Buchhaltung.de.

zurück zum Glossar

(0 79 57) 4 11 05 24 | info@buchhaltung.de
Erbracht werden ausschließlich Leistungen gem. § 6 Nr. 3 und 4 des StBerG, ohne Rechts- und Steuerberatung.
Wir verwenden Cookies
Wir möchten Sie um Zustimmung zur Verwendung von Cookies bitten. Diese dienen uns zur Analyse der Zugriffe auf unsere Website und deren Optimierung.
technisch notwendige Cookies
Cookies zur Statistik und Webanalyse
Alle Cookies akzeptieren
Auswahl speichern